Kniestabil 2018-03-22T08:47:42+00:00

Kniestabil

zur Verbesserung der Kniestabilität und das Erarbeiten einer physiologisch korrekten Beinachse.

Kniestabil

Inhalt der Kursstunden sind effektive Kraftübungen für die kniegelenksumgebende Muskulatur und deren koordinative Schulung für ein verbessertes Zusammenspiel der einzelnen Muskelgruppen (intermuskuläre Koordination). Im Vordergrund steht das Erlernen und Umsetzen  einer physiologisch korrekten Beinachse, mit dem Ziel, eine Verbesserung der Kniestabilität zu bewirken. Dabei wird Wert auf ein funktionelles Training gelegt, in dem Alltagsbelastungen wie Treppensteigen, Hinsetzen, Aufstehen, Gehen, Laufen und Springen unter Einhaltung einer physiologischen Beinachse beübt werden. Ergänzend wird durch Dehnübungen und Faszienrollungen eine optimale Arbeitsvorraussetzung für die beanspruchte Muskulatur geschaffen. Die Kurstunden werden in verschiedenen Trainingsformen stattfinden, um diverse Schwerpunkte für die konditionellen Faktoren (Ausdauer, Beweglichkeit, Kraft, Schnelligkeit) zu erzielen.

Der Kurs ist für diejenigen geeignet,

  • die im Alltag einer vermehrten Beanspruchung des Kniegelenks ausgesetzt sind und Problemen haben.
  • die Beschwerden vorbeugen möchten.
  • die Inaktivität ausgleichen und einen präventiven Erhalt der Leistungsfähigkeit schaffen wollen.
  • die im Rahmen des Wiedereinstiegs in den Sport, Verletzungen vorbeugen wollen.
  • die nach austherapierten Verletzungen eine erneute Problematik vermeiden wollen.
Aktuelle Kursdetails und Termine
Zeit Mittwoch
18.30 – 19.30 Uhr
Dauer 10 x 60 Minuten
Leitung Jochen Steinmaier
Preis 105,- €
Kasse anerkannt

Kursanmeldung