Osteopathie 2019-03-06T18:50:14+00:00

Osteopathie

Ihre Praxis im Zentrum von München.

CLAUDIA SCHOLZ
CLAUDIA SCHOLZLeitende Physiotherapeutin, Osteopathin, Heilpraktikerin

Was ist Osteopathie?

Osteopathie ist eine ganzheitliche Therapie, die der amerikanische Arzt A.T. Still vor 190 Jahren entwickelte. Dabei suchte er nach einer Behandlung, die die medizinischen Möglichkeiten des 19. Jahrhunderts erweiterten. Er entwickelte eine Methode, um Funktionsstörungen und Kompensationsmechanismen im Körper manuell aufzuspüren und zu behandeln.
In der Osteopathie werden Spannungen und Blockaden sanft gelöst und die Selbstheilungskräfte eines jeden Menschen aktiviert.
Der Körper wird als Einheit begriffen, dessen unterschiedliche Strukturen in wechselseitiger Beziehung stehen.

 

Kann mir Osteopathie als Patient helfen?

Bei akuten und chronischen Schmerzen, ob in der Wirbelsäule, den Beinen oder auch im Bauchraum, bietet die osteopathische Medizin eine gute Lösungsmöglichkeit.

Unser Behandlungsspektrum umfasst:

  • Akute und chronische Schmerzen z.B.: Kopfschmerzen, Migräne, Tinitus

  • Kiefergelenksprobleme

  • Erkrankungen des Bewegungsapparates und der Wirbelsäule

  • Organische Probleme z.B.: Verdauungsstörungen, gynäkologische Beschwerden, Inkontinenz

  • Beschwerden rund um Schwangerschaft und Geburt

  • Entwicklungs- und Anpassungsstörungen bei Säuglingen und Kleinkindern

  • u.v.m.

Als ganzheitlicher Partner der Schulmedizin beruht die osteopathische Behandlung auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und passt sich jedem Patienten individuell an. Wir pflegen unsere Kontakte zu Ärzten, Hebammen, Logopäden und Physiotherapeuten. Die Osteopathie kann die Physiotherapie, die Trainingstherapie und andere Therapieformen sinnvoll ergänzen.

Wir haben eine zertifizierte 5-jährige Ausbildung sowohl zum Osteopathen als auch zum Heilpraktiker absolviert und sind vom Verband der Osteopathen anerkannt.

Bei weiteren Fragen rufen Sie uns gerne an. Wir informieren Sie über unsere Öffnungszeiten und klären Ihre Fragen bezüglich Ihres Anliegens.